Kontakt
grünergriff
Fridtjof-Nansen-Weg 8
48155 Münster
Telefon:+49-251-606560-1251
Fax:+49-251-606560-1998

Hero
  • Einfach nachhaltig

    DIY Mülltüten

    Plastiktüten und insbesondere auch Mülltüten aus Plastik sind eine enorme Belastung für die Umwelt. Ein europäischer Bürger nutzt im Durchschnitt 500 Plastiktüten pro Jahr. Bei mehr als einem Drittel davon handelt es sich um Müllsäcke. Um die Umwelt zu entlasten, solltest Du also versuchen weniger Plastikmülltüten zu verwenden. Für einen Schritt in die richtige Richtung könntest Du Plastiktüten, die Du z. B. für den Einkauf im Supermarkt kaufen musstest, als Mülltüte weiterverwenden.

    Noch besser wäre es jedoch, wenn Du für Deinen Bio- oder Restmüll plastikfreie Mülltüten aus einer alten Zeitung selber faltest. Wir zeigen Dir hier wie.

Das brauchst Du:

  • 1 alte Zeitung


So geht's:

1. Schritt

Breite eine doppelte Lage Zeitungspatier vor Dir aus.

2. Schritt

Falte eine kurze Seite des Zeitungspapiers so weit nach innen, dass aus dem rechteckigen Zeitungspapier ein Quadrat entsteht.

3. Schritt

Klappe die kurze Seite wieder auf und falte eine äußere Ecke des Quadrats zur diagonal gegenüberliegenden Ecke, sodass ein gleichschenkliges Dreieck entsteht.

4. Schritt

Das überschüssige Papier kannst Du abschneiden. Beim Entfalten des Dreiecks sollte dann wieder ein Quadrat entstehen.

5. Schritt

Falte die Zeitung wieder zu einem Dreieck und lege es mit der Knickkante nach oben vor Dich. Falte nun eine der beiden spitzen Ecken zur gegenüberliegenden Längsseite des Dreiecks.

6. Schritt

Nimm nun 2 der 4 Lagen von der unteren Ecke, falte diese nach oben und stecke die Ecken in die "Tasche" zwischen der zweiten und dritten Lage Papier der quer gefalteten Spitze.

7. Schritt

Drehe das Faltwerk auf den Rücken und wiederhole die 2 vorangegangen Schritte mit den anderen Ecken des Dreiecks.

8. Schritt

Das Endergebnis sollte dann ungefähr wie in der Illustration aussehen.

9. Schritt

Jetzt musst Du die fertige plastikfreie Mülltüte nur noch umdrehen und über die offene Seite befüllen.

Zum Seitenanfang